was wir so machen …

Stammtisch

Unser regelmäßiges Stammtischtreffen findet jeweils am dritten Dienstag im Monat statt. Wir treffen uns um 19:00 Uhr im „Sportheim am Ried“ in Radolfzell-Markelfingen.

Hier werden Erfahrungen ausgetauscht, gemeinsame Aktionen besprochen, Bildbesprechungen abgehalten oder über Bildinhalt, Bildaussage und Bildtechnik diskutiert. Gelegentlich finden sich Teilnehmer, die bereit sind ein paar Minuten über ein frei gewähltes Thema zu referieren.

Das Stammtischtreffen ist die beste Gelegenheit sich uns anzuschließen. Interesse? Dann gerne Kontakt mit uns aufnehmen oder einfach auftauchen.
Wir freuen uns auf Dein Mitwirken, ganz gleich ob Du Anfänger oder Profi bist.

Thementage

Erstmals wurden 2013 fünf Thementage veranstaltet. Seither sind sie fester Bestandteil unserer Aktivitäten.

Bei den Thementagen handelt es sich nicht immer um ganze Tage, teilweise sind es auch nur ein paar Stunden an einem Abend. Das richtet sich jeweils nach dem Thema und dessen Komplexität. Die Themen selbst stammen aus Vorschlägen aus den eigenen Reihen, die an einem der letzten Stammtischtreffen des Jahres gesammelt werden. Über diese wird demokratisch abgestimmt und gemeinsam die Terminplanung vorgenommen.
Jeder Thementag bekommt einen Paten der sich dann um die Organisation kümmern aber auch das notwenige know how mitbringen sollte.

Eventuell anfallende Unkosten für Studiomiete, Verpflegung oder Fahrkosten etc. trägt jeder Teilnehmer grundsätzlich selbst.

Wettbewerbe

Vierinterne Wettbewerbe im Jahr sind neben der Foto-Rallye weitere Herausforderungen für die Teilnehmer. Einmal im Kalenderquartal wird ein Thema vorgegeben, das es gilt möglichst treffend umzusetzen.

Bei diesen „Battles“ gibt es keinerlei Einschränkungen, jeder darf alles an Technik einsetzen was vorhanden ist. Ebenso ist es jedem freigestellt die Bilder elektronisch zu veredeln. Pro Teilnehmer ist nur ein Bilder erlaubt, das am Abgabetag (Stammtisch) intern bewertet wird.

Die Regeln zum Quartalswettbewerb gibt es hier

Das aktuelle Thema lautet „laut“. Abgabetermin ist der 17.09.2019

Zeit bis zum Abgabetermin:

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Foto-Rallyes

Im Frühjahr veranstalten wir eine Foto-Rallye, die im Gegensatz zu den internen Wettbewerben stark reglementiert ist. Bei der Foto-Rallye dürfen nur die Kameratechnik und Objektive nach Wahl verwendet werden. Daneben sind Blitzlicht, Filter oder Photoshop „verboten“. Die Teilnehmer müssen hier schon beim Erstellen der Fotos zeigen was sie können. Jegliche Nachbearbeitung ist tabu.

Quartalswettbewerb

 

  • Die Teilnahme am Wettbewerb ist nur bei Anwesenheit möglich.
  • Der einreichende Fotograf muss die Bilder selbst gemacht haben.
  • Das Bild muss im Zeitraum des Wettbewerbs erstellt worden sein.
  • Das Bearbeiten der Fotos (z.B. mit Photoshop oder Lightroom) ist
    gestattet.
    • Regeln für die Bildbearbeitung:
      • Das originale Foto muss erkennbar sein.
      • Alle Komponenten im Bild müssen aus dem angefertigten
        Bild stammen.
    • Jeder Teilnehmer kann nur ein Bild abgeben.
    • Abgabe der Bilder muss auf Papier erfolgen.
      • Das Papierformat muss zwischen 9 x 12cm und 20 x 30cm liegen
      • Das Bild-Format ist frei wählbar
    • Das Bild muss anonym eingereicht werden.
      (Neutrale Couverts werden bereitgestellt).
  • Die Bewertung der Bilder erfolgt durch alle Anwesenden und ist nicht anonym.
  • Der Teilnehmer darf sein eigenes Bild NICHT bewerten.
  • Der Wettbewerb findet pro Jahresquartal statt.
  • Die Auswertung findet zu einem passenden Termin jeweils am Quartalsende statt.
  • Punktevergabe und Sieg
    • Jeder Juror darf die Punkte von 1-10 jeweils nur einem Bild vergeben.
    • 0 (Null) Punkte können mehrfach vergeben werden.
    • Das Bild mit der höchsten Punktzahl ist der Gewinner.

Der Gewinner darf das neue Thema aus einem vorgegebenen Pool ziehen.

..Regeln für die Foto-Rallye

 

  • Alle Mitmacher erhalten die Themen zur Startzeit am ausgemachten Treffpunkt.
  • Die Dauer der Rallye beträgt 2,5h – vom Start bis zum Abgabezeitpunkt.
  • Alle Teilnehmer müssen die Rallye zu Fuß absolvieren.
  • Die Rallye findet bei jedem Wetter statt.
  • Die Bilder müssen im JPEG-Format abgegeben werden.
  • Mechanische Filter sind nicht erlaubt.
  • Elektronische Filter der Kamera sind nicht erlaubt.
  • Nachträgliches Bearbeiten jeglicher Art der Bilder ist nicht erlaubt.
  • Es müssen alle Bilder auf der Speicherkarte abgegeben werden.
    Es empfiehlt sich daher die Speicherkarte vor der Rallye zu leeren.
  • Innerhalb einer Woche sind vom Fotografen die Bilder per E-Mail zu nennen,
    die in die Wertung aufgenommen werden sollen.
    E-Mail an: klaus.mandrella@fotofreunde-blende20.de
  • Die Bewertung wird von einem unabhängigen Gremium durchgeführt.
  • Die Reihenfolge der Abgabe wird nicht bewertet.
  • Der oder die Bestplatzierte wird in der Regel am nächsten Stammtischtreffen bekanntgegeben.